Direktflüge nach Málaga

Malaga ist die zweitgrößte Stadt Andalusiens und die inoffizielle Hauptstadt der Costa del Sol. Umgeben von Bergen und dennoch direkt am Meer gelegen ist die Stadt Heimat für knapp 600.000 Einwohner. Malaga ist eine Universitätsstadt und der Geburtstort Pablo Picassos. Da die Stadt der Zugangspunkt für die sonnenhungrigen Besucher der Costa del Sol ist, verfügt sie über den viertgrößten Flughafen in Spanien.

Der Flughafen Malaga – Costa del Sol Airport liegt 8 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums und bietet Verbindungen in über 60 Länder weltweit an. Die meistgeflogenen Strecken sind natürlich Verbindungen in die großen spanischen Städte, wie zum Beispiel Madrid und Barcelona, aber es gibt auch zahlreiche Direktverbindungen nach Deutschland. Welche das genau sind und von welchen Airlines sie bedient werden, zeigen wir Ihnen im Folgenden. Finden Sie bei Cheaptickets.de günstige Flüge nach Malaga!

Ein toller Service von Idealo: eine Übersicht über alle Direktflüge nach Málaga! Der Link: https://flug.idealo.de/flugroute/nach/Malaga-AGP/

Direktflüge von Deutschland nach Malaga

Abflughafen: Hamburg 
Airlines: Ryanair 

Der Flughafen Hamburg ist an Malaga durch Ryanair angebunden. Wie üblich bei Ryanair müssen Gepäck und weitere Extras immer zusätzlich gekauft werden. 

Abflughafen: Bremen 
Airlines: Ryanair
 
Die irische Low Cost Airline Ryanair verbindet Bremen direkt mit Malaga. 

Abflughafen: Berlin-Tegel 
Airlines: Niki

Von Berlin Tegel aus kann man Malaga direkt mit Niki erreichen. Lufthansa oder Swiss bieten Verbindungen mit Zwischenstopp an.

Abflughafen: Berlin-Schönefeld 
Airlines: EasyJet, Ryanair 

Der zweite Berliner Stadtflughafen wird durch EasyJet und Ryanair mit der Costa del Sol verbunden. Beide Airlines bedienen die Route.

Abflughafen: Düsseldorf 
Airlines: Eurowings, Laudamotion, Ryanair 

Durch gleich drei Airlines wird der Flughafen Düsseldorf täglich mehrfach an Malaga angebunden. Preise beginnen teilweise schon bei 10 Euro pro Flug.

Abflughafen: Köln 
Airlines: Ryanair 

Die Stadt am Rhein wird ebenfalls direkt durch Ryanair mit Malaga verbunden.

Abflughafen: Niederrhein 
Airlines: Ryanair 

Vom Düsseldorf/Weeze Niederrhein Airport aus erreicht man Malaga mit Ryanair. 

Abflughafen: Dortmund 
Airlines: Ryanair 

Ryanair verbindet Dortmund mit Malaga.

Abflughafen: Frankfurt am Main 
Airlines: Condor, Lufthansa, Ryanair 

Gleich drei Airlines verbinden Deutschlands größten Flughafen teilweise mehrmals täglich mit der Costa del Sol. Über das Lufthansa Drehkreuz kann man hier außerdem von beinahe jedem deutschen Flughafen nach Malaga umsteigen. Günstige Lufthansa-Angebote bei Cheaptickets.de

Abflughafen: Frankfurt/Hahn 
Airlines: Ryanair 

Vom Flughafen Frankfurt/Hahn aus erreicht man Malaga mit Ryanair.

Abflughafen: Nürnberg 
Airlines: Ryanair 

Man erreicht Malaga von Nürnberg aus mit Ryanair.  

Abflughafen: Stuttgart 
Airlines: Eurowings, Laudamotion 

Laudamotion bedient die Strecke Stuttgart nach Malaga, mit Eurowings erreicht man Malaga ebenfalls direkt.

Abflughafen: Karlsruhe/Baden Baden 
Airlines: Ryanair 

Ryanair fliegt direkt von Karlsruhe nach Malaga. An ausgewählten Daten gibt es hier Flüge schon ab 5 Euro. 


Abflughafen: München 
Airlines: Lufthansa, Norwegian

Der Flughafen im Erdinger Moos wird täglich durch Lufthansa angeflogen. Auch die günstige Linie Norwegian fliegt regelmäßig von München direkt nach Malaga. Opodo: Angebote ab München

Abflughafen: Memmingen/Allgäu 
Airlines: Ryanair 

Man erreicht die Costa del Sol vom AllgäuAirport in Memmingen.