Andalusien | alle Regionen im Überblick bei andalusien-aktuell.es

Regionen

Wird geladen
Wird geladen
Wird geladen

CORDOBA

Wird geladen
Wird geladen

GRANADA

Wird geladen
Wird geladen
Wird geladen
Wird geladen

Andalusien: vielseitig und faszinierend

In unserem geliebten Andalusien erwartet Sie eine faszinierende Landschaft mit jeder Menge kultureller Highlights. Tauchen Sie ein in die südspanische Tradition und erleben Sie Gastfreundschaft auf höchstem Niveau.

Andalusien - Städte und Wissenswertes

Die Region - flächenmäßig vergleichbar mit der Größe Bayerns - ist von großer touristischer Bedeutung. Gehen Sie auf Städtereise und erkunden Sie die Städte Sevilla - gleichzeitig Hauptstadt der Region - Malaga, Granada, Cordoba, Jaen, Almeria oder Cadiz . Dazu kommen Sie in den Genuss traumhaft schöner Strände, beispielsweise an der Costa de la Luz oder der Costa del Sol. Andalusien ist bekannt für seinen Flamenco, der weit über die spanische Grenze hinaus mit eleganten Tänzen für mächtig Unterhaltung auf vielen Familienfeiern sorgt.

Was Sie unbedingt sehen sollten

Bei einem Ausflug nach Sevilla haben Sie die Gelegenheit, Geschichte hautnah zu erleben. Die vielen architektonischen Einflüsse der viertgrößten Stadt Spaniens sind nicht nur für Kunstliebhaber ein Augenschmaus. Tolle Feste prägen den abwechslungsreichen Alltag. Auch in Bezug auf Sehenswürdigkeiten kommen Sie voll auf Ihre Kosten: Gehen Sie auf Entdeckungstour des Alcázar von Sevilla, einem imposanten Stadtpalast oder machen Sie einen Abstecher zur Kathedrale Maria de la Sede, eine der Hauptsehenswürdigkeiten der südspanischen Metropole. Als weiteres Wahrzeichen der Stadt kann der Goldturm - oder originalgetreu "Torre del Oro" - genannt werden.

Falls Sie sich auch die zweitgrößte andalusische Stadt näher betrachten möchten, ist Malaga - direkt an der von Touristen beliebten Costa del Sol gelegen - einen Besuch wert: Eine echte Attraktion der knapp 600.000 Einwohner zählender Stadt ist das Picasso-Museum, welches seinem berühmten Sohn - Pablo Picasso - ein Denkmal der besonderen Art gesetzt hat. Die Altstadt Malagas lädt dank seiner vielen historischen Viertel zum Bummeln ein. Cafés und Restaurants an der Strandpromenade lassen Ihnen die Reise in eindrucksvoller Erinnerung. Ein Besuch auf dem Atarazanas Markt - gleichzeitig der älteste und größte seiner Art - sei Ihnen ebenso wärmstens empfohlen.

Das kulinarische Andalusien - Essen wie sonst nirgendwo

In Ihrem Urlaub sollte das kulinarische Element nicht fehlen und in der Tat können Sie sich auf eine vielfältige, abwechslungsreiche und von vielen Einflüssen geprägte Küche freuen. Spezialitäten wie einheimischer Fisch und Meeresfrüchte, jedoch auch deftigere Gerichte - insbesondere im ländlichen Andalusien - gehören fest zum Speiseplan. Vielleicht haben Sie bereits von der bekannten kalt servierten Gemüsesuppe, der Gazpacho, gehört? Diese Suppe ist dank ihrer Zutaten wie Tomaten, Zwiebeln, Gurken, grünem Paprika oder Olivenöl nicht nur gesund, sie kann auch individuell spielerisch zubereitet werden und damit das Kochen zum Event machen. Wie fast überall in Spanien dürfen auch in Andalusien die Tapas nicht fehlen. Sie haben ihren Ursprung in Sevilla, Sie sind geographisch und kulinarisch betrachtet also in den besten Händen.

Atemberaubende Natur

Außerhalb der Großstädte wartet ein großes Abenteuer auf Sie, denn Andalusien besitzt die größte Vielfalt an Naturlandschaften in ganz Spanien. Erleben Sie zahlreiche kleine Naturschutzgebiete und zwei große Nationalparks: den Coto de Doñana an der Costa de la Luz sowie die Sierra Nevada in den Provinzen Granada und Almería. Lassen Sie sich bezaubern von wunderschönen Landschaften im Gebirge und an der Küste. Da 50 % der Fläche Andalusiens aus Wald besteht, ist dieses Element prägend für das Umland der größeren Städte. Für Ruhe und Entspannung vom hektischen Treiben in der Stadt ist also bestens gesorgt, auch erlebnisreiche Wanderungen bieten sich bei herrlicher Atmosphäre gut an.

Unterstützen Sie uns!

Sie möchten hochwertige & seriöse Nachrichten aus Andalusien auf deutsch lesen? Dann helfen Sie uns! Jede kleine Spende unterstützt unsere Arbeit.
Vielen Dank!

Reise- und Sicherheitshinweise

Corona in Spanien

Telefon-Seelsorge Corona AndalusienTELEFON-SEELSORGE: +34 900 533 047
ZUM CORONA TICKER

Unsere Facebook-Page