Home & Impressum
TwitterFacebook
Hauptmenü

Sevilla

Sevilla

Foto: Andrew Dunn

Sevilla ist das Herz der andalusischen Kultur und das Zentrum des Flamenco oder des Stierkampfes. Wenn man nach Sevilla reist, sollte man sich die Zeit nehmen und einige Tapas oder ein Glas Jerez-Wein zu genießen. Viele Tavernen bieten hierzu die entsprechende Gelegenheit. Die meisten der typischen Gerichte der Stadt sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern zudem sehr wohlschmeckend. Zu den berühmtesten zählt sicherlich Gazpacho (eine beliebte Kaltsuppe), Pescaito (Fisch in Mehl gewendet) oder Cocido Andaluz (Eintopf aus Kichererbsen).

Gepostet by on Aug 8, 2016 | Keine Kommentare

Die Stadt Sevilla

Die Stadt Sevilla

Für Spanien-Touristen zählt Sevilla zweifellos zu einer der beliebtesten Städte des Landes. Bereits lange bevor Andalusien von den Mauren besetzt war, war die Stadt ein...

Mehr