Home & Impressum
TwitterFacebook
Hauptmenü

Gepostet by on Aug 8, 2016 | Keine Kommentare

Der Ort Almería

Der Ort Almería

Bei dem Ort Almeria handelt es sich um eine Hafenstadt, welche in der Region Andalusien in unmittelbarer Nähe des Mittelmeeres liegt. Besonders bekannt ist die Region für ihre Ursprünglichkeit. Die Innenstadt ist äußerst modern ausgestattet und in historische Viertel gegliedert. In einigen Vierteln wohnen sogar Menschen in Wohnhöhlen, welche sich in den Berghängen befinden. Der Ort Almeria an sich befindet sich zwischen Malaga und Cartagena.

Die Sehenswürdigkeiten

In Almeria stehen vor allem die Aufenthalte am Strand im Vordergrund. Es gibt weitläufige Sandstrände welche dies optimal anbieten können. Im Hintergrund der Stadt lassen sich steppenartige und auch hügelige Landschaften erblicken. Umschlossen wird Almeria von einer historischen Festungsanlage, nämlich der Alcazaba. Die Innenstadt ist für Besucher aus aller Welt leicht zu erreichen. Das Wahrzeichen von Almeria und zugleich das schönste Gebäude stellt die Kathedrale dar. Dieses Bauwerk fällt vor allem durch die Stilelemente aus der Gotik und Renaissance auf. Die Errichtung der Kathedrale fand bereits im 16. Jahrhundert statt. Zudem bietet die Stadt nicht nur eine Kathedrale, sondern auch die kleinere Kirche Iglesia de Santiago, die der Kathedrale Konkurrenz macht.
Im Zentrum der Stadt gibt es einen Marktplatz, an denen man die Spezialitäten des Ortes genießen und zugleich die Bauwerke an den engen Straßen bewundern kann. Neben den Besuch von Restaurants, sind auch Shopping-Touren möglich. Für die Historiker ist die Besichtigung des Museums Museo Arqueologico ein Muss.

Die Aktivitäten

Etwas nördlicher von der Stadt Almeria trifft man auf die historische Fundstätte Los Millares. Dieser Ort entstand aus der Kupferzeit und ist für den Tourismus von äußerster Wichtigkeit. Hier kann eine umfangreiche Festungsanlage entdeckt werden, die zu gewissen Zeiten halbrunde Türme offenbart. Im inneren dieser Türme befinden sich die Überreste von damaligen Behausungen und Grabanlagen. Etwas nördlicher ist die Wüste von Taberna zu erreichen. Diese Einöde wird bzw. wurde als Kulisse für zahlreiche Filme genutzt.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*